Bild: Junge auf einer Schaukel

Willkommen beim LFS!

Seit 1983 unterstützt und berät das Landesförderzentrum Sehen, Schleswig sehbehinderte und blinde Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene vor der Einschulung, in der Schulzeit und während der Berufsausbildung. Die Einrichtung des Landes Schleswig-Holstein arbeitet dezentral – überregional – wohnortnah.

 

LFS erhält Berufswahlsiegel Schleswig-Holsteins

Für seine vorbildliche Berufs- und Studienorientierung erhält das LFS das Berufswahlsiegel für die Schuljahre 2016/17 bis 2019/20. Weiterlesen

Jakob Muth-Preis 2015 für das LFS

Das LFS ist der Preisträger des Jakob Muth-Preises 2015 für inklusive Schulen in der Kategorie "Schule im Verbund" geworden. Weiterlesen

 

LFS Aktuell

Eine friedvolle Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr 2018 !

Das LFS sagt Danke für Ihr Interesse, Ihre Kooperation, Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen im Jahre 2017. Wir wünschen ruhige und besinnliche Weihnachtstage und einen erfolgreichen Start ins Jahr 2018 !

Die offizielle Weihnachtskarte des LFS und des Vereins zur Förderung sehgeschädigter Kinder und Jugendlicher in S-H e. V. gibt es hier als PDF (160 KiB).

„Eigenartig normal“

Auch im Jahr 2018 wird der Theaterkurs des LFS, bestehend aus ca. 20 Schülerinnen und Schüler mit Sehbehinderung oder Blindheit, wieder ein Theaterstück auf die Bühne bringen. weiterlesen

Ein Förderzentrum in der Inklusion

In der aktuellen Debatte um die Weiterentwicklung der Sonderpädagogik und ihrer Organisationsform in der Inklusion werden unterschiedliche Konzepte diskutiert, darunter auch die künftige Rolle der Förderzentren. Weiterlesen (PDF 201 KiB)

"Segeln ohne Sehkraft"

Beitrag auf der-reporter.de vom 26.07.2017 et al.

"Für „Sehende“ kaum vorstellbar: Das Segeln ohne Augenlicht. Vergangene Woche gastierten 15 sehbehinderte, teils erblindete Jugendliche beim Plöner Schüler Ruder- und Segelverein (SRSV).[...]" weiterlesen

Weitere Artikel und Bilder dazu hier und hier.

Das neue Kurs- und Seminarprogramm für 2017/18

Das neue Kurs- und Seminarprogramm für das Schuljahr 2017/18 stehen zum Download bereit.

-----

Weitere Nachrichten finden Sie in unserem Archiv...