GermanEnglishDanishTurkishRussianArabicPolish


26. März 2021
27. März 2021
A9
Ein Angebot für Eltern und ihre sehbehinderten Kinder der Klasse 1 sowie für Quereinsteiger der Klassen 2 - 4
Verbunden mit Kurs: B10
Kursverantwortlich:
Marion Ewald & Annika Zierk
Logo des Vereins

Dieser Kurs wird unterstützt durch den Verein zur Förderung sehgeschädigter Kinder und Jugendlicher in Schleswig-Holstein e. V.

Wir treffen uns im Kurshaus

Elterntreffen zu den Themen Bewegung und Hilfsmittel

Die Kinder sind nun schon seit ungefähr einem halben Jahr in der Schule. Jetzt wird deutlich, was sich gut eingespielt hat und wo es noch Reibungspunkte gibt.

Im Verlauf des Kurses erhalten die Eltern folgende Angebote:
  • Gesprächsrunde zum Erfahrungsaustausch
  • Sport und Bewegung mit Simulationsbrillen
  • Erproben von Hilfsmitteln für sehbehinderte Kinder
  • Informationen zu den Themen „Orientierung & Mobilität (O&M)“ und „Lebenspraktische Fertigkeiten (LPF)“
Der Kurs verfolgt diese Ziele:
  • Eigene Erfahrungen mit den Erfahrungen anderer Eltern vergleichen
  • Vielfältige Informationen austauschen
  • Sich gegenseitig stärken
  • Einen Eindruck gewinnen, wie Bewegungsaufgaben mit einer Sehschädigung zu bewältigen sind
  • Ideen entwickeln, wie sehbehinderte Kinder unterstützt werden können
  • Einen Überblick über ein breites Angebot von Hilfsmitteln erhalten
  • Anregungen bekommen, wie Kinder in der Selbstständigkeitsentwicklung gefördert werden können

Nach oben