GermanEnglishDanishTurkishRussianArabicPolish


26. April 2021
30. April 2021
C9
Ein Kurs für sehbehinderte Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 - 7
Kursverantwortlich:
Marion Ewald, Simone Jerratsch & Ariane Schmidt

Tastatur und Kuchenglasur

Individuelle fertigkeitsbezogene Förderung

In diesem Kurs werden gleichzeitig zwei verschiedene Themen angeboten. Die Schülerinnen und Schüler entscheiden sich für ein Thema, an dem sie dann für die Dauer des Kurses teilnehmen.
  1. Erlernen des 10-Fingersystems
Schülerinnen und Schüler können in diesem Kurs die Anfänge des Tastschreibens (10-Fingersystem) erlernen. Ziel ist es, die Zuordnung der Finger zu allen Buchstaben zu kennen und zunächst in langsamem Tempo an der Tastatur schreiben zu können, ohne hinschauen zu müssen. Geläufigkeit und Schnelligkeit werden durch Übung und/oder einen weiteren Kurs am Wohnort oder am LFS erlangt.
  1. Erlernen Lebenspraktischer Fertigkeiten (LPF)
Im Kursverlauf werden die Schülerinnen und Schüler
  • Rezepte lesen,
  • Einkaufszettel schreiben,
  • Lebensmittel einkaufen,
  • einfache Mahlzeiten zubereiten,
  • schälen und schneiden und
  • den Tisch für sich und andere passend und schön decken.
Zudem verfolgt der Kurs das Ziel, andere Teilnehmende mit einer Sehbehinderung zu erleben und voneinander zu lernen.

Bitte beachten:

Nur das Tastaturtraining beginnt bereits am Montag. Die anderen Schülerinnen und Schüler reisen erst am Dienstag an.

Nach oben