GermanEnglishDanishTurkishRussianArabicPolish


1. September 2020
4. September 2020
D1
Ein Kurs für sehbehinderte und blinde Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8
Kursverantwortlich:
Lennart Brammer & Finn Bergmann
Logo des Vereins

Dieser Kurs wird unterstützt durch den Verein zur Förderung sehgeschädigter Kinder und Jugendlicher in Schleswig-Holstein e. V.

Jetzt rede ich!

Sprechen und Präsentieren

Mit und vor allem auch vor anderen Menschen zu sprechen wird zum Ende der Schulzeit, beim Übergang ins Berufsleben oder im Studium und während einer beruflichen Ausbildung immer wichtiger.

Egal, ob es darum geht,
  • in der Schule ein Referat zu halten,
  • sich am Unterricht zu beteiligen,
  • eine mündliche Prüfung zu bestehen,
  • in einer Jugendgruppe etwas zu berichten oder über sich zu erzählen,
  • in der Pause mit Mitschülern zu plaudern,
  • seine Sehschädigung anderen Menschen zu erläutern,
  • ein Kundengespräch zu führen,
  • oder, oder, oder ...
Es gibt viele Situationen, in denen es wichtig ist, überzeugend und sicher aufzutreten, klar und verständlich zu sprechen und sein Anliegen

überzeugend „rüberzubringen“.

Immer häufiger werden in der Schule und in Berufsausbildungen Präsentationen mit dem Einsatz von Medien, z. B. mit Powerpoint, erwartet. Das kann mit einer Sehschädigung schwierig sein, ist aber nicht unmöglich.

Unter fachkundiger Anleitung werden sich die Teilnehmenden mit den wichtigen Themen Sprechen und Präsentieren beschäftigen. Die konkreten Übungen zu den verschiedenen Lernbereichen werden auch durch theaterpädagogische Methoden erweitert.

Der Kurs verfolgt diese Ziele:
  • Kompetenzerweiterung im Bereich Rhetorik
  • Entwicklung von Präsentationstechniken unter Einbeziehung der Sehschädigung
  • Stärkung des Selbstbewusstseins und der Selbstpräsentation

Nach oben