GermanEnglishDanishTurkishRussianArabicPolish


14. Juni 2021
18. Juni 2021
D16
Ein Kurs für sehbehinderte und blinde Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8
Kursverantwortlich:
Lennart Brammer & Annika Zierk
Logo des Vereins

Dieser Kurs wird unterstützt durch den Verein zur Förderung sehgeschädigter Kinder und Jugendlicher in Schleswig-Holstein e. V.

Mit dem Kanu unterwegs

Kanufahren als erlebnispädagogisches Angebot

Die Schülerinnen und Schüler erwartet eine Kurswoche, in der es neben viel Spaß auch eine Menge zu lernen gibt.

Auf ruhigen Gewässern werden die Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • den Umgang mit den Kanadierbooten kennenlernen,
  • gemeinsames Paddeln und Lenken ausprobieren,
  • üben, wie man reagiert, wenn es kippelig wird und
  • spannende Paddeltouren unternehmen.
Um nah am Wasser sein zu können, wird die Gruppe auf einem Zeltplatz campieren. Daher werden die Jugendlichen auch ihren Schlafplatz im Zelt selbst einrichten und Aufgaben für die Gruppe übernehmen, z. B. bei den gemeinsamen Mahlzeiten.

Ziele, die dieser Kurs verfolgt:
  • Kennenlernen einer Wassersportart
  • Erweiterung der sozialen Kompetenz und der Selbstständigkeit
  • Entdecken der Kräfte und Ressourcen des eigenen Körpers
  • Entwickeln von Vertrauen in die persönliche Leistungsfähigkeit
  • Erweiterung des persönlichen Handlungsrepertoires
Wichtig: Alle Teilnehmenden müssen das Schwimmabzeichen in Bronze vorlegen können.

Nach oben