GermanEnglishDanishTurkishRussianArabicPolish


21. Oktober 2020
23. Oktober 2020
D3
Ein Kurs für sehbehinderte und blinde Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8
Kursverantwortlich:
Marion Ewald und Heike Horn
Logo des Vereins

Dieser Kurs wird unterstützt durch den Verein zur Förderung sehgeschädigter Kinder und Jugendlicher in Schleswig-Holstein e. V.

Wie style ist das denn?

Wirkung von Styling testen, Techniken erproben

Äußerlichkeiten sind sicherlich nicht alles, aber ein gepflegtes Erscheinungsbild leistet seinen Beitrag zum Wohlfühlen und hat positiven Einfluss auf das Selbstbewusstsein.

Viele Teilnehmende kennen die Lust auf Veränderung ihres Äußeren. Sie erleben aber auch Unsicherheiten, die damit verbunden sein können:
  • Wie bekomme ich Schminke dahin, wo sie hingehört?
  • Wie wirke ich, wenn ich mir einen Bart wachsen lasse, wie kann ich mich rasieren?
  • Welcher Style passt zu mir?
  • Welche Farben stehen mir gut?
  • Wie fühle ich mich in einem anderen Outfit?
  • Wie schaffe ich es, so zu wirken, wie ich will?
  • Welcher Style für welchen Anlass (Disco, Schule, Vorstellungsgespräch, ...)?
Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen werden ausreichend Zeit haben, alles zu erproben.

Ziele des Kurses:
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Erproben unterschiedlicher, der Sehschädigung angemessenen Techniken im Bereich Körperpflege
  • Auseinandersetzung mit dem eigenen Stil mit eingeschränkter visueller Kontrolle
  • Auswahl geeigneter Hilfsmittel
  • Austausch in der Gruppe

Nach oben