GermanEnglishDanishTurkishRussianArabicPolish


Erkläung zur Barrierefreiheit

Wir (Landesförderzentrum Sehen, Schleswig) als Websitebetreiber sind bemüht, die Website in Einklang mit den einschlägigen Vorschriften zur Barrierefreiheit zu gestalten. Für uns gelten folgende Rechtsvorschriften:

Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung in Schleswig-Holstein (Landesbehindertengleichstellungsgesetz – LBGG) und Landesverordnung über den barrierefreien Zugang zu Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen (BFWebV SH)

Website

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website www.lfs-schleswig.de

Veröffentlichungsdatum der Website

Diese Website wurde am 11.03.2017 veröffentlicht.

Feedback und Kontaktangaben

Sind Ihnen Mängel beim barrierefreien Zugang zu Inhalten auf unserer Website aufgefallen oder haben Sie Anmerkungen sowie Fragen zum barrierefreien Zugang? Melden Sie sich gerne bei uns unter:

Landesförderzentrum Sehen, Schleswig (LFS)
Lutherstraße 14
D-24837 Schleswig
Tel: 04621-807-5
Fax: 04621-807-405
E-Mail: redaktion@lfs-schleswig.de

www.lfs-schleswig.de/kontakt/

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Website ist nicht vollständig mit den für uns geltenden Vorschriften zur Barrierefreiheit vereinbar. Im Einzelnen:

Unvereinbarkeit mit den Rechtsvorschriften zur Barrierefreiheit

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind nicht mit den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zur Barrierefreiheit vereinbar:

1.2.1 Aufgezeichnete Audio- und Video-Dateien
1.2.2 Erweiterte Untertitel (Captions)
1.2.3 Audio-Deskription oder Volltext-Alternative
1.2.4 Live-Untertitel
1.4.12 Textabstände
2.1.1 Tastaturbedienbarkeit
2.4.3 Fokus-Reihenfolge
2.4.5 Alternative Zugangswege
3.2.2 Bei Eingabe
3.3.1 Fehleridentifizierung

Ausnahmen vom Anwendungsbereich der Vorschriften zur Barrierefreiheit

Folgende nicht barrierefreie Inhalte auf dieser Website fallen nicht unter den Anwendungsbereich der Vorschriften zur Barrierefreiheit:

Einführungsvideo auf Hauptseite
Videos auf der Unterseite „Beispiele aus der Praxis“

Evaluationsmethode

BITV/WCAG Selbstbewertung

Weitergehende Maßnahmen zur Verbesserung des barrierefreien Zugangs zu unserer Website

Wir bemühen uns stets um die Verbesserung der barrierefreien Zugangsmöglichkeiten zu unserer Website. Derzeit tun wir hierzu Folgendes:

Weitere Prüfung mithilfe der BITV/WCAG-Selbstbewertung

Durchsetzungsverfahren

Sollten Sie der Ansicht sein, dass Sie durch eine nicht ausreichende barrierefreie Gestaltung unserer Website benachteiligt sind, können Sie sich an die zuständige Durchsetzungsstelle wenden. Diese erreichen Sie unter:

Beschwerdestelle für Barrieren von Informationen
Karolinenweg 1
24105 Kiel

Postadresse:
Postfach 7121
24171 Kiel

Telefon:0431 9881620
Fax: 0431 9886101620
E-Mail: bbit@landtag.ltsh.de

Sonstige Angaben zur Barrierefreiheit

Kontinuierliche Weiterentwicklung der Homepage durch eine einrichtungsinterne Projektgruppe

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 18.12.2020 erstellt.

Die Erklärung wurde zuletzt am 18.12.2020 überprüft.

Quelle: eRecht24


Nach oben