GermanEnglishDanishTurkishRussianArabicPolish


Übergang Schule Beruf

Die jungen Menschen werden darin unterstützt, so selbstständig wie möglich ihre Ziele und Interessen zu vertreten und eigenständig zu handeln. Sie erhalten Unterstützung und Beratung in der Phase der Berufsorientierung, während berufsqualifizierender Maßnahmen sowie in der Ausbildung und beim Einstieg ins Studium. Dazu gehören u.a. – auch im Rahmen einer Kursreihe zur Berufsorientierung – die Analyse der Anforderung im Betrieb und in der Schule, die Begleitung von Praktika und die Unterstützung im Bewerbungsprozess.

Im Rahmen der Beruflichen Bildung erreichen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen Berufsabschlüsse in verschiedenen Berufsfeldern auf dem ersten Arbeitsmarkt.  Weiterhin begleitet das LFS die jungen Menschen auch bei Ausbildungen im geschützten Bereich, z. B. in Berufsbildungswerken und bei Tätigkeiten im Berufsbildungsbereich der Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM).


Nach oben