GermanEnglishDanishTurkishRussianArabicPolish


Psychologische Beratung

Ein Diplom-Psychologe, der in das Kollegium eingebunden ist, steht dem LFS zur Verfügung. Die psychologische Arbeit bezieht sich im weitesten Sinne auf die psychosozialen Folgen von Sehbehinderung oder Blindheit.

Das Angebot der psychologischen Beratung richtet sich an den Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit selbst, die Erziehungsberechtigten, Familien und andere wichtige Bezugspersonen des engeren sozialen Umfeldes. Zusätzlich wird bei Bedarf eine enge Kooperation mit anderen psychologischen und sozialen Diensten herangezogen.