Logo Eye Able


13. Februar 2024
13. Februar 2024
Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner:
  • Lehrkräfte, die mit der Vorbereitung des Übergangs von Schülerinnen oder Schülern in die Werkstatt für Menschen mit Behinderung befasst sind
  • Mitarbeitende der Werkstatt für Menschen mit Behinderung aus dem berufsbildenden Bereich
Kursverantwortlich:
Birgit Röpke und Anne Henriksen

Arbeitspraktische Fertigkeiten

LFS, Seminarweg 20, Schleswig

Jugendliche und junge Erwachsene mit Beeinträchtigung des Sehens und der geistigen Entwicklung Die Begleitung Jugendlicher und junger Erwachsener mit einer Beeinträchtigung des Sehens in eine berufliche Tätigkeit ist ein Bestandteil des Auftrags des LFS. Dabei ist ein wichtiges Ziel, dass Fachleute aus den Schulen und aufnehmenden Werkstätten miteinander in Kontakt kommen. Das Thema „Arbeitspraktische Fertigkeiten“ umfasst sowohl die Gestaltung des Arbeitsplatzes unter Berücksichtigung von Aspekten der Pädagogik bei Beeinträchtigung des Sehens als auch wesentliche Prinzipien der Vermittlung. Neben der Information wird dem Austausch zwischen den beteiligten Fachkräften, die mit ähnlichen Fragestellungen konfrontiert sind, ausreichend Raum gegeben. Darüber hinaus werden durch Simulationseinheiten Möglichkeiten aufgezeigt, um die Bedingungen bei der Durchführung unterschiedlicher Tätigkeiten zu verbessern.

Nach oben
Cookie Consent mit Real Cookie Banner