Logo Eye Able


5. Februar 2024
5. Februar 2024
Lehrkräfte und pädagogisch Mitarbeitende, die erstmals im Sportunterricht einer Klasse eingesetzt sind, die von einer Schülerin oder einem Schüler mit Blindheit besucht wird
Kursverantwortlich:
Lennart Brammer und Günther Brinkmöller-Jacob

Sportunterricht

LFS, Seminarweg 20, Schleswig

Der gemeinsame Sportunterricht von Schülern und Schülerinnen mit und ohne Sehvermögen stellt besondere methodisch-didaktische Anforderungen an die beteiligten Lehrkräfte, da sich Blindheit unmittelbar auf die Möglichkeiten der Orientierung und Fortbewegung auswirkt und das Bewegungslernen bzw. die Bewegungsvermittlung grundlegend erschweren kann.
Das Seminar soll die Teilnehmenden für die spezifischen Anforderungen, mit denen Lernende mit Blindheit im Sport- und Bewegungsbereich konfrontiert werden, sensibilisieren und Anregungen für die Gestaltung eines gemeinsamen Sportunterrichts vermitteln. Dazu wird die spezifische Bewegungssituation eines Kindes oder Jugendlichen mit Blindheit mit Hilfe sogenannter Augenbinden in typischen Situationen des Sportunterrichts simuliert.
Auf Grundlage dieser praktischen Erfahrungen werden gemeinsam mit den Teilnehmenden methodisch-didaktische Konsequenzen erarbeitet.

Nach oben
Cookie Consent mit Real Cookie Banner